assistancemotoplus.com

Seit über 5 Jahre ebook-land - Die Bücher- & Magazine-Börse
Aktuelle Zeit: Do 30. Aug 2018, 08:10

DARKLIGHT     WAREZ-HEAVEN     SHAREHITZ     NYDUS     BYTE.TO     3DDL.TV     LINKR.TOP     3DL.TV     WAREZ-WORLD     BESTOFLINKS 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Topliste

Warez DDL-Search - Moviez, MP3z, Appz, Gamez, XXX SuchmaschineTopliste

*


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Bedanken
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aquablue (Thread)
BeitragVerfasst: Di 15. Dez 2015, 14:01 
Offline
Uploader
Uploader
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Mai 2014, 19:03
Beiträge: 1221
Wohnort: Area 51
Danke gegeben: 73
Danke bekommen:
4425 mal in 1004 Posts
[center]
° ° ° Aquablue 01 - 05 (Feest, 1996 - 2000) ° ° °


BildBildBildBildBild

° ° °

Genre: Science Fiction
Verlag: Feest Comics (Ehapa Verlag)
Erscheinungsjahr: 1996 - 2000
Sprache/n: Deutsch
Archivformat: RAR
Format: CBZ - Vierfarbig 1920px
Hoster: Uploaded.net
Größe: 392,11 MB
Parts: 5 Dateien
Passwort: 151215
Scanner/Editor: Crazy2001; LegoLegolas

Nachdruck der Aquablue-Bände 1, 2 und 4 aus der Reihe "Edition phantastische Abenteuer" (Feest).
Die Fortsetzung der Reihe erfolgt in "Aquablue II" (Feest).

#02 - Der blaue Planet
Weit vom Wasserplaneten Aquablue entfernt, wo er inmitten der friedfertigen Fischer aufgewachsen war, entdeckt Nao einen
anderen blauen Planeten: die Erde. Hier beabsichtigt der junge Waise, die Rechte seines Volkes zu verteidigen, das von einer
unheilvollen Industriekolonisation bedroht wird. Dieses Ziel kann Nao aber nur erreichen, wenn er das ihm zustehende Erbe erhält,
das ihn zu einem mächtigen Mann machen wird. Währenddessen gerät der heilige Fisch auf Aquablue in eine Falle der Menschen,
und der Planet verwandelt sich Stück für Stück in eine leere Eiswüste ...

#03 - Die Megophias
Aquablue, der paradiesische Wasserplanet, ist von Schnee und Kälte in eine karge Eiswüste verwandelt worden. Nao, der
Waisenjunge von der Erde, und das Fischervolk von Aquablue haben sich auf das im Meer treibende Packeis gerettet. Hier
versuchen sie, die Rückeroberung ihrer Heimat zu organisieren. Doch die Bewaffnung der von der Erde geschickten Brigaden
Morgenstern ist den einfachen Harpunen und Speeren des Fischervolkes weit überlegen. Als plötzlich ein riesiges und vermeintlich
unbezwingbares Raumschiff in der Atmosphäre von Aquablue auftaucht und die Besatzer gnadenlos angreift, scheint sich das
Schicksal des Planeten zu wenden.

#04 - Schwarze Korallen
Für die Rebellen von Aquablue scheint die Stunde des Sieges nahe zu sein. Die Waffen aus der Megophias haben ihnen dabei
große Hilfe geleistet. Doch tatsächlich war ihre Situation nie gefährlicher. Um ihre Gewalt zu demonstrieren, haben die
Verantwortlichen der Texec die mächtigste Armee der Erde aufgeboten: die Legion. Gegen dieses grausame, hochtechnisierte
Kommando gibt es für Nao und sein Volk keinerlei Chance.

#05 - Das Atalanta Projekt
Fünf Jahre hat es gedauert, bis Thierry Cailleteau den ersten Zyklus um den Wasserplaneten Aquablue zu einem Ende bringen
konnte. Nach diversen Meinungsverschiedenheiten zwischen Cailleteau und dem ursprünglichen Zeichner Olivier Vatine knüpft Ciro
Tota - bekannt durch Aquablue II - nun dort an, wo der Leser den jungen Nao vor fünf Jahren verlassen musste: in den Tiefen
des Ozeans von Aquablue...

In den unergründlichen Tiefen des Planeten Aquablue entdecken Nao und seine Gefährten ein berauschendes Spektakel: eine
riesige Unterwasserstadt öffnet sich in schimmerndem Licht ihren staunenden Blicken, eine Zivilisation, deren Bewohner um
Geheimnisse wissen, die den Kampf zwischen den Bewohnern von Aquablue und den menschenverachtenden Eroberern von der
Erde entscheidend beeinflussen können...

nfo:
Spoiler:
Code:
Herkunftsland: Frankreich / Belgien

#01 - Erschien im Original 1988 bei Guy Delcourt Productions als 1. Album der Reihe.

#02 - Originaltitel: La planète bleue
Erschien im Original 1989 bei Guy Delcourt Productions als 2. Album der Reihe.

#03 - Originaltitel: Le megophias
Erschien im Original 1990 bei Guy Delcourt Productions als 3. Album der Reihe.

#04 - Originaltitel: Coral noir
Erschien im Original 1993 bei Guy Delcourt Productions als 4. Album der Reihe.

#05 - Originaltitel: Projet Atalanta
Erschien im Original 1998 bei Guy Delcourt Productions als 5. Album der Reihe.


° ° °

Uploaded.net
Bild
[spoiler]


_________________
Mehr von mir Klick!


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
folgende User möchten sich bei eBookUser bedanken::
papakosmas, TheAscher
Bedanken
BeitragVerfasst: Di 15. Dez 2015, 14:01 
Offline
Uploader
Uploader
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Mai 2014, 19:03
Beiträge: 1221
Wohnort: Area 51
Danke gegeben: 73
Danke bekommen:
4425 mal in 1004 Posts
[center]
° ° ° Aquablue II 01 - 05 (Feest, Ehapa, 1996 - 2005) ° ° °


BildBildBildBildBild

° ° °

Genre: Science Fiction
Verlag: Feest Comics (Ehapa Verlag) (Bd. 1-3) + Ehapa Comic Collection (Egmont vgs Verlag) (Bd. 4-5)
Erscheinungsjahr: 1996 - 2005
Sprache/n: Deutsch
Archivformat: RAR
Format: CBZ - Vierfarbig 3300px
Hoster: Uploaded.net
Größe: 490,76 MB
Parts: 8 Dateien
Passwort: 151215
Scanner/Editor: LegoLegolas

Fortsetzung der Reihe "Aquablue" (Feest Comics, 1996-2000).

#01 - Der weisse Stern
Nachdem wieder Frieden auf Aquablue eingekehrt ist, muß Nao zurück zur Erde. Zusammen mit seinen Kameraden Rabah, Carlo
und Cybot macht er sich an Bord der Stromboli auf den Weg zu seinem Heimatplaneten. Aber eine Panne im Triebwerk der
Stromboli bringt die Gefährten zu einem völlig anderen Zielort, an dem sie mit Naos Vergangenheit konfrontiert werden.
Mit diesem Band beginnt eine neue zweiteilige Erzählung, die einige Monate nach dem ersten Zyklus von Aquablue angesiedelt ist.

#02 - Der weisse Stern - Teil 2
Mit unumschränkter Macht herrscht Kardinal Cantor über den Planet Stalion. Jeder, der versucht, sich gegen ihn zu stellen,
beendet seine Tage im Kerker des berühmtberüchtigten Fort Sanctus. Und auch Nao und seine Kameraden, die im Weißen Stern
kompromittierende Dokumente gefunden haben, bilden da keine Ausnahme. Ihre einzige Hoffnung, aus der Hölle von Fort Sanctus
zu entkommen, ist der kleine Cybot ...

#03 - Das Auge des Woiwoden
Die von Nao gegründete Aquablue-Foundation auf ihrer ersten gefährlichen Mission: Der lang erwartete Fortsetzungsband der
Fantasy-Reihe von Thierry Cailletau und Ciro Tota. Ein auch in graphischer Hinsicht bemerkenswerter Öko-Thriller, dessen
beklemmende futuristische Vision in eine nicht allzu ferne Zukunft führt.

#04 - Das Totem der Cynos
Der Countdown auf DOYLE-1800 hat begonnen...

Nao und sein Team sitzen auf dem zur Zerstörung verurteilten Planeten DOYLE-1800 fest. Dort müssen sie einer unerwarteten
Gefahr widerstehen: Eine Safari von Milliardären wittert die Chance, in dieser verlorenen Welt den Eingeborenenstamm der Cynos
zu jagen, eine neu entdeckte Rasse intelligenter Primaten. Nao ist fest entschlossen, das sich abzeichnende Massaker zu
verhindern und bereit, dafür sein Leben zu riskieren. Es beginnt eine gnadenlose Verfolgung, eine Jagd, deren Ausgang
wesentliche Konsequenzen für dieses Stück Universum haben wird... ein Rennen, bei dem es nicht immer leicht fällt, Jäger und
Gejagte zu unterscheiden.

#05 - Arakhs Kuss
Der Kuss des Spinnengottes

Die Uruk Uru, das Raumschiff der Aquablue-Stiftung, soll auf dem Planeten Tetlaan wissenschaftliches Material an Professor
Marelian liefern, der dort eine archäologische Ausgrabungsstätte leitet. Nao, der das Unternehmen anführt, stellt fest, dass auf
Tetlaan ein Tyrann herrscht. Und Professor Marelian, von Karrieresucht und Ehrgeiz getrieben, zögert nicht, zusammen mit dem
Despoten gegen interplanetarische und kulturelle Konventionen zu verstoßen, um sein Projekt voranzutreiben. Als er den
Sarkophag der Königin Marachna - Oberpriesterin des Spinnengottes Arakh - entdeckt, scheinen sich seine Träume zu
verwirklichen. Doch der Überlieferung nach ist der Sarkophag mit einem Fluch belegt, der alle Beteiligten beim Öffnen treffen wird.
Nao und seine Truppe ahnen noch nichts von der Bedrohung, die von der Königin ausgeht...

nfo:
Spoiler:
Code:
Herkunftsland: Frankreich / Belgien

#01 - Originaltitel: Étoile blanche (1)
Erschien im Original 1994 bei Guy Delcourt Productions als 6. Album der "Aquablue"-Reihe.

#02 - Originaltitel: Étoile blanche (2)
Erschien im Original 1996 bei Guy Delcourt Productions als 7. Album der "Aquablue"-Reihe.

#03 - Originaltitel: Fondation Aquablue
Erschien im Original 2001 bei Guy Delcourt Productions als 8. Album der "Aquablue"-Reihe.

#04 - Originaltitel: Le totem des Cynos
Erschien im Original 2002 bei Guy Delcourt Productions als 9. Album der "Aquablue"-Reihe.

#05 - Originaltitel: Le baiser d'Arakh
Erschien im Original 2004 bei Guy Delcourt Productions als 10. Album der "Aquablue"-Reihe.


° ° °

Uploaded.net
Bild
[spoiler]


_________________
Mehr von mir Klick!


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
folgende User möchten sich bei eBookUser bedanken::
papakosmas, TheAscher
Bedanken
BeitragVerfasst: Di 15. Dez 2015, 14:02 
Offline
Uploader
Uploader
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Mai 2014, 19:03
Beiträge: 1221
Wohnort: Area 51
Danke gegeben: 73
Danke bekommen:
4425 mal in 1004 Posts
[center]
° ° ° Aquablue - New Era 01 - 03 (Splitter, 2013-...) ° ° °


BildBildBild

° ° °

Genre: Science Fiction
Verlag: Carlsen
Erscheinungsjahr: 2013 - 2014
Sprache/n: Deutsch
Archivformat: RAR
Format: CBZ - Vierfarbig 2560px
Hoster: Uploaded.net
Größe: 505,93 MB
Parts: 6 Dateien
Passwort: 151215
Scanner/Editor: The Unknown Scan & Editman

Fünfzehn Jahre sind vergangen, seitdem Nao die Wasserwelt Aquablue vor den Machenschaften von Texec gerettet hat, dem
mächtigen Erd-Konzern, der den Planeten beinahe in eine Eiswüste verwandelt hätte. Während dieser Zeit hat er das Universum
durchquert und ist einer gefährdeten Zivilsation und vom Aussterben bedrohten Rasse zu Hilfe geeilt. Doch die lange Abwesenheit
hat ihn von seinem Sohn Ylo und seiner Frau Mi-Nuee entfremdet. Müde geworden von all den Reisen, kehrt Nao endlich wieder
auf seinen Planeten zurück, fest entschlossen, die Bande zu seiner Familie erneut zu festigen. Doch die Rückkehr in seine Heimat
verläuft nicht so friedlich wie geplant. Eine unfassbare wissenschaftliche Entdeckung vereitelt sein Vorhaben, während finstere,
aus der Vergangenheit auferstandene Schatten den Himmel von Aquablue verdunkeln...

#01 - Rückkehr zu den Wurzeln
#02 - Siebengestirn
#03 - Standard Island

nfo:
Spoiler:
Code:
Herkunftsland: Frankreich / Belgien

#01 - Originaltitel: Retour aux sources
Erschien im Original 2011 bei Guy Delcourt Productions als 12. Album der "Aquablue"-Reihe.

#02 - Originaltitel: Septentrion
Erschien im Original 2012 bei Guy Delcourt Productions als 13. Album der "Aquablue"-Reihe.


° ° °

Uploaded.net
Bild
[spoiler]


_________________
Mehr von mir Klick!


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
folgende User möchten sich bei eBookUser bedanken::
papakosmas, TheAscher
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

DARKLIGHT     WAREZ-HEAVEN     SHAREHITZ     NYDUS     BYTE.TO     3DDL.TV     LINKR.TOP     3DL.TV     WAREZ-WORLD     BESTOFLINKS 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de